SO ERHALTEN SIE EINEN GLÜHENDEN MAKE-UP-LOOK

Die meisten von uns brauchen ein wenig Hilfe, wenn es um das Aussehen strahlender Haut geht. Während es Hautpflegeprodukte gibt, die Sie Ihrer Hautpflegeroutine hinzufügen können, um das Aussehen Ihrer Haut aufzuhellen, wie z. B. eine Gesichtscreme mit Glykolsäure und eine Aktivkohlemaske, können Sie auch Make-up verwenden, um Ihrem Teint einen Hauch von Glanz zu verleihen. Nicht sicher wie? Mach dir keine Sorgen. Lesen Sie weiter für unsere besten Make-up-Tipps.

SCHRITT 1: BEREITEN SIE IHR GESICHT MIT EINEM PRIMER VOR
Tragen Sie je nach Hauttyp eine gute Feuchtigkeitscreme auf. Selbst bei fettiger Haut ist es am besten, eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen, die hilft, Kosmetika zu verblenden. Warten Sie nach dem Auftragen der Feuchtigkeitscreme 5-7 Minuten, bevor Sie die Gesichtsgrundierung auftragen.

Lassen Sie die Grundierung einige Minuten auf Ihrem Gesicht einwirken, bevor Sie mit dem Schminken beginnen. Eine gute Foundation hilft Feuchtigkeitscremes zu halten und fungiert als Barriere zwischen Haut und Make-up. Es verhindert auch Falten und Bewegungen des Make-ups. So hält Ihr Make-up den ganzen Tag!

SCHRITT 2: GRUNDLAGE UND HIGHLIGHT
Mischen Sie sowohl Ihre Foundation als auch die Highlight-Produkte Ihrer Wahl mit einem flachen Foundation-Pinsel und tragen Sie sie wie eine Foundation auf Ihr ganzes Gesicht auf. Mischen Sie es dann zu einem nahtlosen Finish.

SCHRITT 3: CONCEALER UNTER DEN AUGEN
Tragen Sie einen leichten Concealer auf den Bereich unter den Augen auf, um Ihrem Gesicht einen stark hervorgehobenen Look zu verleihen. Tragen Sie den Concealer in Dreiecksform auf und verblenden Sie ihn sanft mit den Fingern oder mit einem flachen Foundation-Pinsel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.