WIE HALTEN SIE IHRE SNEAKERS SAUBER?

Es ist schwer, Ihre Schuhe wie neu aussehen zu lassen, ohne sie regelmäßig zu reinigen. Sobald diese neuen Turnschuhe aus der Verpackung kommen, möchten Sie sie draußen tragen – wo sie Schmutz, Schlamm, Schrammen und Flecken aufsaugen. Damit Ihre Turnschuhe dauerhaft ihre Höchstleistung erbringen, empfehlen wir die richtige Pflege und Wartung, einschließlich Reinigung.

TIPPS
Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Sneakers und Laufschuhe in wenigen einfachen Schritten frisch und sauber zu halten.

Schützen Sie sie direkt nach dem Auspacken
Der Trick, um weiße Schuhe wie neu aussehen zu lassen, besteht darin, einen Sneaker-Schutz anzubringen, sobald Sie sie aus der Verpackung nehmen. Das Spray bildet eine unsichtbare Schicht, die sie vor Schmutz, Flecken und Flüssigkeiten schützt.

Bewahren Sie sie richtig auf
Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber Staub und Schmutz schweben überall herum, besonders in geschlossenen Räumen wie Kleiderschränken. Im Laufe der Zeit sammeln sich in Schuhmaterialien – insbesondere Strick, Wildleder und Mesh – diese Staubpartikel an, die letztendlich das Gesamtbild Ihrer Turnschuhe beeinträchtigen.

Kaufe einen Reiniger auf Wasserbasis
Sie sind weniger aggressiv zu Stoffen als Reiniger auf chemischer Basis und können sicher auf allen Materialien, einschließlich Mesh und Leder, verwendet werden. In Kombination mit Wasser sollte ein Allzweckreiniger auf Wasserbasis die meisten Flecken entfernen.

Bürsten, nicht schrubben
Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Schuhe umso sauberer werden, je intensiver sie poliert werden. Zu hartes Bürsten kann Stoffe tatsächlich lockern und deinen Turnschuhen einen abgenutzten Look verleihen. Kaufen Sie eine Schuhbürste mit mittleren Borsten oder eine alte Zahnbürste und putzen Sie mit leichten, weichen, schnellen Strichen. Es beschädigt den Stoff nicht und hilft Reinigungslösungen, tiefer in den Sneaker einzudringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.